Skip navigation

Musikalisches Bildungsangebot der Musikschule Borken an der VHS Borken: Kurse, Workshops und Vorträge für Erwachsene - auch ohne musikalische Vorkenntnisse

Anmeldungen ab Dienstag, den 14. August 2018 ab 8:30 Uhr möglich!

Neue Kurse, Workshops und Vorträge für Erwachsene - auch ohne Vorkenntnisse - gibt es nach den Sommerferien wieder im Programm der VHS Borken. Die Dozenten sind qualifizierte Lehrkräfte der Musikschule Borken.

Mit dabei sind wieder einige bereits bewährte Kurse: Gitarre (Anfängerkurse und Kurse für leicht Fortgeschrittene), Ukulele sowie Veeh-Harfe für NeueinsteigerInnen, Blockflöte für WiederentdeckerInnen und der Workshop "Talentfreies Singen".

Auch neue Formate beinhaltet das Programm für das kommende Semester: Angeboten werden Vorträge zum Klavier und zur Trompete mit der Möglichkeit, die Instrumente im Anschluss auszuprobieren, ein Schnupperkurs für Saxophoninteressierte und Stimmbildung für (Chor-)SängerInnen. Ein Kurs widmet sich auch dem „Instrument des Jahres 2018“, dem Violoncello.

Für Erwachsene, die immer schon davon geträumt haben, einmal Mitglied einer Band zu sein, enthält das Programm auch besondere Bandprojekte: eine Jazzcombo und eine Rock & Pop Band.

Für inhaltliche Fragen zu den Angeboten oder welche Vorkenntnisse ggf. erforderlich sind, können Sie sich gerne direkt an die Musikschule wenden (Tel. 02861/939-213 oder musikschule@borken.de). Anmeldungen sind ab dem 14. August 2018 in den Geschäftsstellen der VHS Borken möglich sowie in den Bürgerbüros der Stadt- bzw. Gemeindeverwaltungen oder unter www.vhs.borken.de. Telefonische Anmeldungen sind leider nicht möglich.

 

 

Kontakt:

Volkshochschule Borken:
VHS Forum
Heidener Straße 88
46325 Borken

Telefon: +49 (2861) 939-238
Telefax: +49 (2861) 93962238
E-Mail: vhs(at)borken.de

- - -

Besuchen Sie uns auch auf:

Facebook und Twitter: