Skip navigation

Wohin mit dem Geld?

Geheimwege legitimer Geldvermehrung


Viele Verbraucher sind risikoscheu und wollen ihr Geld sicher anlegen. Das ist aber
wegen der Niedrigzinsen und Inflationsgefahren meist unprofitabel und fatal für Vermögensaufbau,
Altersvorsorge und Geldanlage im Ruhestand - also für Jung und Alt.
Stattdessen bieten innovative Angebote aus dem Versicherungs-, Banken- und Anlagebereich
werthaltige Kapitalsicherheiten und Ertragserwartungen, die größer sind als Kosten,
Steuern und Inflation. Man könnte sie „Geheimwege legitimer Geldvermehrung“
nennen, denn sie sind einem Großteil der Sparer und Anleger nicht bekannt (gemacht
worden). Im Kurs werden solche Kapitalanlagen für Vermögensaufbau, Altersvorsorge
und zum reinen Investment besprochen, die sich sowohl von üblichen Angeboten des
Massenmarktes unterscheiden und lohnenswerte Alternativen zu Niedrig- oder Nullzinsen
bieten als auch Krisen am Kapitalmarkt besser überstehen lassen. Der Vortrag liefert
eine Reihe verblüffender Aspekte und AHA-Effekte, die die TeilnehmerInnen versierter
mit dem Thema Kapitalanlage umgehen lassen.
Samstag, 16.03.2019
13:30–17:30 Uhr
Dozentin/Dozent Christian Grams
Zeitraum/Dauer 2019-03-16T13:30:00 16.03.2019 13:30–17:30 Uhr
Ort Haus der Begegnung
Velener Str. 29
46359 Heiden
Entgelt 20,00 €
Plätze noch genügend Plätze frei max. Teilnehmerzahl: 20
Kursnummer 11101HE