Skip navigation

Stressbewältigung durch Achtsamkeit


Wer lernt, Momente bewusst zu erleben und auf seine inneren Regungen zu horchen,
schützt seine Psyche. Schon wenige achtsame Momente am Tag erhöhen die Lebensqualität
und machen zufriedener. Achtsamkeit meint, im Augenblick zu leben, ohne ihn zu
beurteilen, den Geist zu beruhigen, konzentriert zu handeln, nichts erreichen zu wollen
und unabhängig von allem zu sein.
Der Kurs richtet sich an alle, die den Wunsch haben, über Body Scan, Übungen der Achtsamkeit,
Gelassenheit und Mitgefühl einzuüben, um u. a. berufliche und private Anforderungen
leichter zu meistern. Inhalte sind Übungen zur Achtsamkeit (MBSR – Mindfullness
Based Stress Reduction, nach Jon Kabat-Zinn), Entspannungsübungen, Traumreisen
(aus dem AT), Klangschalenmeditation und inspirierende Essays, illustriert mit persönlichen
Anekdoten zur Achtsamkeit.
Mitzubringen sind: bequeme Kleidung, eine Decke, ein kleines Kissen und Wollsocken.
ab Freitag, 31.05.2019, 18:45 Uhr
Dozentin/Dozent Christoph Schaffeld
Zeitraum/Dauer 2019-05-31T18:45:00 , 31.05.2019–12.07.2019
Ort VHS Forum
Heidener Str. 88
46325 Borken
Entgelt 52,00 €
Plätze nur noch wenige Plätze frei max. Teilnehmerzahl: 12
Kursnummer 30104BO