Skip navigation

Vortrag: Von West nach Ost

Die Brinkstraße, Wilbecke und Remigiusstraße in alten Bildern


Die Brinkstraße, die Wilbecke und die Remigiusstraße, wie deren östlicher Abschnitt vor dem Zweiten Weltkrieg hieß, bilden im Stadtkern Borkens seit einem Jahrhundert eine Hauptverkehrsachse. Durch die jüngste Verlängerung und Erweiterung der Bahnhofstraße wird ihre Beanspruchung nochmals erheblich steigen. Wie diese Straßenverbindung in der Vorkriegszeit verlief, welche städtebauliche Gestalt sie dem nördlichen Stadtkern verlieh, welche besonderen Gebäude und Einrichtungen sich vom Waisenhaus über das Armenhaus bis zu Hotels, Geschäften und Gaststätten hier befanden und wie die Quartiere rechts und links von ihr aussahen, erläutert Rudolf Koormann kenntnis- und geschichtenreich anhand historischer Fotografien.
Der Kurs ist beendet.
Mittwoch, 09.10.2019
19:30–21:00 Uhr
Dozentin/Dozent Rudolf Koormann
Zeitraum/Dauer 2019-10-09T19:30:00 09.10.2019 19:30–21:00 Uhr
Vortrag mit Abendkasse.
Ort VHS Forum
Heidener Str. 88
46325 Borken
Entgelt 6,00 €
Plätze max. Teilnehmerzahl: 60
Kursnummer 10302BO