Skip navigation

Change now - Initiativen stellen sich vor

Donnerstag, 1. Oktober 2020, 19.30 Uhr, Borken, VHS Forum, Heidener Straße 88

Mit dem Slogan der Fridays for Future-Bewegung startet die VHS ein neues Format. In dieser Reihe stellen verschiedene Initiativen für Nachhaltigkeit aus dem Gebiet der VHS, aber auch aus den Nachbarkommunen, ihre Beweg- und Hintergründe, ihr Projektziel, ihre Hürden, die sie auf dem Weg dorthin überwinden mussten, und ihre positiven Schübe, mit denen sie vorangekommen sind, vor. Am Eröffnungsabend werden zum einen Sabrina Dankelmann, Geschäftsführerin der "kostBAR - unverpackt" in Gescher, sowie der Verein "natürlich unverpackt - gemeinsam in Borken e. V." ihre Lösungsansätze für plastikfreies Einkaufen vorstellen. Zum anderen wird die Leiterin des Carsharing-Projektes im Leadergebiet Ahaus-Legden-Heek, Ute Schwietering, die Umsetzung erneuerbarer Elektromobilität präsentieren. Sie zeigen, dass auch in unserer ländlichen Region zukunftsweisende Wege beschritten werden - Wege zum Mitgehen, breiter Austreten und in ähnlicher Weise Neuanlegen. Eingefasst in die Moderation von Dr. Tanja Panke-Schneider (VHS) und Borkens Klimaschutzmanager Dominik Tebbe bleibt neben all der Informationen Raum für Austausch, Diskussion, Anregung, Fragen und Ermunterung.

Donnerstag, 01.10.2020, 19.30 Uhr

VHS Forum, Heidener Straße 88 

Kartenreservierungen (6,00 €) sind in der Geschäftsstelle der VHS Borken und in den Bürgerbüros in Gescher, Velen, Heiden und Raesfeld möglich sowie unter www.vhs.borken.de. Karten können auch an der Abendkasse erworben werden.

Zur Anmeldung: https://vhs.link/q3p6jG