Skip navigation

Mit Chakra-Arbeit und bewusstem Atmen

Donnerstag, 24. September 2020, 19.30 Uhr bis 21.00 Uhr, VHS Forum, Heidener Straße 88, Borken

Das Wort Chakra bedeutet soviel wie Rad oder Wirbel. Die Chakras sind die Hauptenergiezentren unseres Energiesystems und versorgen jeden Bereich des Körpers und unsere Seele mit Energie.

Sie sind vom Steißbein bis zum Scheitel über die Mitte des Körpers verteilt. Das menschliche

Energiesystem besitzt 7 Hauptchakras.

Wir wenden uns an jedem Kursabend einem neuen Chakra zu. Sie erfahren die Bedeutung der einzelnen Chakras, die dazugehörigen zentralenThemenbereiche, Farben, Lage und körperlicher Einflußbereich. Wir praktizieren Atem-, Körper- und Wahrnehmungsübungen mit den einzelnen Chakras. Es fließt  Bewegungsmeditation mit ein sowie Affirmationen für die Chakrabereiche. Die Übungen mit den Chakras tragen zu Ihrer körperlichen Gesundheit bei. Sie bewirken im Körper, dass Ihr Stoffwechsel angeregt wird, Entgiftungsprozesse aktiviert werden sowie das Immunsystem gestärkt wird. Auch fördert die Chakraarbeit einen noch bewussteren und liebevolleren Umgang mit Ihrem Körper.

Mitzubringen sind: Eine Decke, dicke Socken, Getränk und evtl. Schreibzeug.

Der Kurs mit Renate Dickschat beginnt am Donnerstag, 24. September 2020, von 19.30 Uhr bis 21.00 Uhr, im VHS Forum, Heidener Straße 88 in Borken. 

Anmeldungen sind in der Geschäftsstelle der VHS Borken und in den Bürgerbüros in Gescher, Velen, Heiden und Raesfeld möglich sowie unter www.vhs.borken.de.