Skip navigation

Semestereröffnung der VHS Borken – VHS Borken präsentiert Anja Bilabels Lauschsalon. Mit Texten von Douglas Adamas u.a. - Das Leben, das Universum und Alles!

Freitag, den 22. Februar 2019, Beginn 18.30 Uhr in Borken, Jugendhaus Borken, Josefstraße 1 .

Im Mittelpunkt der Semesteröffnung steht die wohl tollkühnste Geschichte der Weltraumforschung: Douglas Adams „Per Anhalter durch die Galaxis“, ein hochgradig unterhaltender Abend - mit brilliantem Musikdesign. Ein Hörvergnügen für Jung und Alt.

Die Veranstaltung findet am Freitag, 22. Februar 2019, Beginn 18.30 Uhr in Borken, Jugendhaus Borken, Josefstraße1, statt.

Zum Inhalt:

„Das Leben, das Universum und Alles!“ Ein Hörstück unterm Sternenhimmel. „Weit draußen, in den unerforschten Einöden eines total aus der Mode gekommenen Ausläufers des westlichen Spiralarms der Galaxis leuchtet unbeachtet eine kleine gelbe Sonne. Um sie kreist in einer Entfernung von ungefähr achtundneunzig Millionen Meilen ein absolut unbedeutender, kleiner, blaugrüner Planet ...“ – Das ist der Anfang des genialen Buches „Per Anhalter durch die Galaxis“ von Douglas Adams. Im Buch überlebt der blässliche Brite Arthur Dent die Vernichtungsstrahlen der vogonischen Bauflotte knapp –  dank seines Freundes Ford Prefect, der sich zu Arthurs Verblüffung als Außerirdischer erweist.

Ford war nach Recherchen für das Ernährung, Sport & Gesundheitsbildung berühmteste Nachschlagewerk des Universums, den Reiseführer „Per Anhalter durch die Galaxis“, auf dem nun zerstörten Planeten hängengeblieben ...

 

Zur Person: Anja Bilabel, Schauspielerin und Sprecherin

Anja Bilabel wuchs in Berlin auf und absolvierte nach dem Abitur ihre Schauspielausbildung an der Fritz-Kirchhoff-Schule in Berlin. Nach dem Schauspielstudium wurde sie fest an das Thalia Theater Halle engagiert. 2000 wechselte sie an das Schaupielhaus in Zittau. 2001 bis 2007 folgte das Festengagement am Wolfgang Borchert Theater Münster. Sie besuchte Fortbildungen wie die Lee Strassberg Acting Class bei Marilyn Fried (New York) und die Summer Schools bei Keith Johnston. In ihren Engagements wird sie vorwiegend mit Hauptrollen besetzt.

Seit 2007/8 ist die Künstlerin deutschlandweit als Gastschauspielerin tätig, insbesondere in Münster und Frankfurt und widmet sich ihrer langjährigen Arbeit als Sprecherin im Funk- und Synchronbereich. Seit 2009 ist sie zudem Mitglied im Frankfurter Theaterensemble Wuwei rekorT Loew (vorm. Wu Wei Theater).

Als Hörspiel- und Featuresprecherin spricht Anja Bilabel für das DeutschlandRadio Berlin, den Deutschlandfunk Köln, den WDR, den Hessischen Rundfunk, den mdr.

Bereits seit 1997 kreiert sie für Gesellschaften, Vereine, Galerien, Theater, Hörstücke zu verschiedenen Themen und Autoren.

Rund 55 Programme hat sie bisher geschrieben, konzipiert und zusammengestellt. 2008 gründet sie den Lauschsalon, den sie auch leitet und managt und ist mit den Programmen national und international unterwegs.

Anmeldung:

Anmeldungen sind in der Geschäftsstelle der VHS Borken und in den Bürgerbüros in Gescher, Velen, Heiden und Raesfeld möglich sowie unter www.vhs.borken.de. VVK 14,50 € (inkl. Begrüßungsgetränk und Fingerfood).

 Zur Anmeldung: