Skip navigation

Präsenztraining trifft Pferdesprache

Samstag, 12. Juni 2021 und 26. Juni 2021, jeweils von 10:00-13:00 Uhr, Höings-Hof, Drögen Bokelt 3, Heiden

© Foto: Janne Oltmanns

In diesem Seminar üben Sie sich in Präsenz, darin, bewusste Entscheidungen zu treffen, im Moment zu sein. Wenn das passiert, fühlen Sie plötzlich mehr, erleben mehr, haben mehr Spaß und kommen in einen Flow. Dann sind Sie authentisch und gehen Ihren inneren Impulsen nach. In lockerer Atmosphäre nutzt Dozentin Janne Oltmanns, Pferdeverhaltenstherapeutin und in Ausbildung zur Theaterpädagogin, praktische Mittel aus der Spiel- und Theaterpraxis, um Ihre Präsenz zu stärken. Am Pferd holen wir uns Feedback, verfeinern Körpersprache und Kommunikation und lernen dabei etwas über uns von und mit den Pferden. Ein Kurs für alle, die Schwierigkeiten haben, im Moment zu sein und sich häufig „im Kopf“ aufhalten. Für alle, die sich eine bessere Ausstrahlung, mehr Leichtigkeit, Selbstbewusstsein und Energie für den Alltag wünschen. Für alle, die Pferde faszinierend finden und Lust haben sich auf Neues einzulassen. Pferdeerfahrung ist hierbei nicht nötig.

Bitte tragen Sie festes Schuhwerk – und bringen für eine kleine Pause zwischendrin gern ein Getränk und einen Snack für sich mit.

Der Kurs findet an zwei Samstag-Vormittagen, 12.06.2021 und 26.06.2021, jeweils von 10:00-13:00 Uhr, auf dem Höings-Hof, Drögen Bokelt 3, in Heiden statt.

Anmeldungen sind unter www.vhs.borken.de möglich. Für individuelle Fragen und Hilfestellungen steht Ihnen das VHS Sekretariat telefonisch unter 02861/939 238 und per E-Mail unter vhs@borken.de zur Verfügung.

Zur Anmeldung: https://vhs.link/wXnybC