Skip navigation

Wanderung mit dem Förster im Landgut Keunenhuis in Winterswijk-Woold

Samstag, 26. September 2020, 10.45 bis 12.30 Uhr

Einer der schönsten Bäche rund um Winterswijk ist die Boven-Slinge im Landgut Keunenhuis mit dem Naturreservat Bekendelle, das zum geschützten europäischen Netzwerk Natura 2000 gehört. Die steilen, sandigen Bachufer sind idealer Brutplatz für den Eisvogel. Die Wanderung von ca. 4 km führt von dort hinein ins Landgut, die authentische Hoflandschaft ist wegen ihres originalen, vollständigen Zustandes von besonderem kulturhistorischen Wert. Das Gut umfasst einen Wald, Wallhecken, Weiden, Äcker, einen Obstgarten und einen denkmalgeschützten, restaurierten Bauernhof, der jetzt ein "Proeftuin" ist: ein Probierlokal und Erfahrungszentrum, in dem Workshops mit Themenschwerpunkt zur nachhaltigen Produktion und Verarbeitung von Lebensmitteln angeboten werden. Inmitten des Naturschutzgebietes liegt Berenschot`s Watermolen, eine Wassermühle aus dem Jahre 1652, ein ebenfalls geschütztes Nationaldenkmal. Im Inneren des Gebäudes können die alten Kammräder bestaunt werden. 1988 stellte der damalige Müller (4. Berenschot-Generation) den Betrieb ein. 1991 wurde die Mühle nach dreijähriger Umbauzeit als Restaurant mit großer Terasse wiedergeöffnet.

Die Wanderung mit Reiner Hornig findet am Samstag, 26. September 2020 von 10.45 bis 12.30 Uhr für 10,-- € pro Person statt.

Anfahrt mit Privat-PKWs, Treffen 10.45 Uhr, Berenschot`s Watermolen, Wooldseweg 74, großer Parkplatz hinter der Mühle - über die Brücke! Beginn der Wanderung: 11.00 Uhr, ca. 90 Minuten. Nach der Wanderung besteht die Möglichkeit für eine Einkehr in Berenschot`s Watermolen (Kosten hierfür nicht im Angebot enthalten).

Anmeldungen sind in der Geschäftsstelle der VHS Borken (Tel.: 02861/939-238) und in den Bürgerbüros in Gescher, Velen, Heiden und Raesfeld möglich sowie unter www.vhs.borken.de.